Hallo  Dampfer Freunde     

           

Wir haben uns vorgenommen, künftig kurze Geräte-Review zu posten.   

Geplant sind unter anderem Geräte-Reviews, sowie Liquid- und Zubehör-Reviews.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                        


MOVKIN Disguiser 150W

 

Heute mal ein etwas außergewönliches Gerät und zwar der Disguiser 150 W aus dem Hause MOVKIN.


Außergewöhnlich deshalb, weil der Disguiser jeden beliebigen Verdampfer bis zu einem Durchmesser von 23 mm in seinem Gehäuse aufnehmen kann. Movkin verspricht zwar einen Durchmesser von 25 mm, dieser muss dann allerdings oberhalb des Akkuträgers aufgeschraubt werden. Bei kleineren Versampfern steht lediglich das Drip-Tip oberhalb des Gehäuses hervor. Des Weiteren kann der MOVKIN Disguiser zwei 18650er Akkuzellen aufnehmen, was natürlich für eine sehr lange Akkulaufzeit spricht, allerdings ist hier dann das Gewicht von knapp 450g wohl eher nichts für unterwegs. Der Akkuträger feuert mit stolzen 150 Watt, wie der Name schon verrät.
Angeboten wird der Disguiser in vier trendigen Farben, nämlich schwarz, weiß, mint-grün und rot. Wobei die schwarze Variante in coolem matt und die übrigen Farben in glänzendem Design angeboten werden.
Natürlich beherrscht der Movkin alle gängigen fünf Modi, wie Wattage Mode, TC Ni, Ti, Ss, und CC.
Besonders hervorzuheben ist das große, gut ablesbare Display.
Alles in Allem ist der MOVKIN Disguiser schon ein kleiner Hingucker, ein außergewöhnliches Produkt ist er jedenfalls.

Wir hoffen euch hat unsere erstes Kurz-Review gefallen. 

In diesem Sinne.... vape on...!